Alle Folgen

#26 Wie sieht der Alltag & das Radio Machen in einem Altersheim aus? – Faltenrock FM

Sozial Pod Vorort - Ein Interview mit Monika Zeisenböck und Fabio Cannalonga, vom Faltenrock FM der Caritas Wien


„Wir Alten haben auch noch was zu sagen.“

Sozial Pod Vorort, oder auch nicht ganz Vorort.
Corona testet auch uns Podcaster & Podcasterinnen, wir nehmen also wieder Remote auf.

Im Bildschirm gegenüber von mir sitzt Monika Zeisenböck, eine Bewohnerin des Caritas Altersheim St. Barbara,  eine Einrichtung der Wiener Caritas im 23. Bezirk.
Außerdem sitzt neben ihr der Caritas Mitarbeiter und Podcaster Fabio Cannalonga.

„Mit Menschen umzugehen, die noch nie Google benutzt haben und noch nie im Internet waren, das ist eine Herausforderung gewesen. Es war aber auch cool, weil man dann auch andere Blickwinkel zu diesem Thema bekommen hat.“ (Fabio)

Heute geht’s um den Faltenrock FM:

Das ist ein Podcast, in dem ältere Menschen zu Wort kommen und ihre Geschichten erzählen. Neben Spezialfolgen werden sogenannte Gretchenfragen von weisen Bewohner*innen des Altersheims beantwortet:

  • „Die große Liebe des Lebens. Gibt es sowas überhaupt“
  • „Dating Tipps aus dem Pflegewohnhaus“
  • „Die Sprücherl aus der Kindheit“
  • „Erziehungstipps an die Eltern“

… und noch viel mehr!

Wahrlich ein Hörgenuss, der von radiobegeisterten Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen des Caritas Pflegewohnheims produziert wird.

„Das ist so unser Motto: dass wir das unverstellt machen wollen, nicht verklärend und mit viel Humor. Und das mit dem Humor – das ist ganz von alleine passiert.“ (Fabio)

Hier kommt ihr zum Faltenrock FM:

 “Mir gefällt’s sehr gut.
Ich sag allaweil ich bin in einem Hotel All Inclusive” (Monika)

Mehr Infos zum Werbepartner: 

https://www.audible.de/?source_code=PNHFAP02004082000D8

Mehr Infos zum Sozial Pod: