Alle Folgen

#37 Wie funktioniert der österreichische Sozialstaat?

Ein Interview mit dem Sozialarbeiter & Lehrenden Thomas Valina


Interview geführt:                  Donnerstag, 22. April 2021
Interview ausgestrahlt:        Freitag, 21. Mai 2021


„Unser Sozialstaat fußt sehr stark auf dem Prinzip, dass die soziale Absicherung sehr eng  mit der Frage der Erwerbstätigkeit verknüpft ist.“

 

Heute dreht sich alles um den österreichischen Sozialstaat.

Wie ist er aufgebaut? Was sollten wir über ihn wissen?
Und ist das ö. Sozialsystem tatsächlich so fortschrittlich, wie es propagiert wird?

In diesem Sommer wird es einen Schwerpunkt auf unterschiedliche Sozial- bzw. Wohlfahrtssysteme, im internationalen Vergleich geben. Ich glaub nämlich, was uns die Pandemie auch deutlich gezeigt hat ist, wie essentiell ein gut ausgebautes Gesundheitssystem, aber eben auch ein funktionierendes Sozialsystem ist.

Heute starten wir in Österreich, mit dem österreichischen Sozialstaat, der sich dem konservativen Modell zuordnet.

Der dänische Politikwissenschaftler & Soziologe Gosta Esping-Andersen unterscheidet grob zwischen 5 unterschiedlichen Wohlfahrtsysteme und dessen Schwerpunktlegung:

  • Konservatives Modell: z.B. Deutschland, Österreich, Frankreich…
  • Liberales, angelsächsisches Modell: England, Schweiz, USA…
  • Sozialdemokratisches Modell: Schweden, Dänemark, Norwegen…
  • Postsozialistisches Modell: Polen, Kroatien, Slowenien…
  • Rudimentäres Modell: Griechenland, Portugal,…

Einen Einblick in den österreichischen Sozialstaat & in das konservative Modell schenkt uns der heutige Gast – Thomas Valina – selbst ausgebildeter Sozialarbeiter und Lehrender an der FH Campus Wien im Bachelorstudium Soziale Arbeit.

(Diese Podcastfolge wurde wieder remote aufgenommen, da wir uns Ende April noch im Lockdown befanden:
better safe than sorry, ihr wisst schon…)

Fragen über Fragen:

  • Was genau ist eigentlich ein Sozialstaat?
  • Wie ist das Sozialsystem historisch entstanden?
  • Welche Leistungen gibt es?
  • Gibt es auch so etwas wie „Gegner des Sozialstaats“?
  • Welche Rolle spielt die Sozialpartnerschaft und was sind genau ihre Aufgaben?
  • Inwiefern sind Parteien & Regierungszusammensetzungen daran beteiligt, wohin sich das Sozialstaatssystem entwickelt?
  • Hat sich der Sozialstaat in der Corona Pandemie bewiesen?
  • Wo sind wir fortschrittlich, Vorreiter & wo gibt’s noch Nachholbedarf?


„Ja auch unter grüner Beteiligung in Wien gab’s massive Verschärfungen in der Mindestsicherung.“

 

Erwähnte Buch- und Filmempfehlungen:

Mehr Infos zum Werbepartner: 

Audible: https://www.audible.de/?source_code=PNHFAP02004082000D8

“Die Übergangsmanagerin. Der Tod steht ihr gut” – von Audible

Mehr Infos zum Sozial Pod: